Angebote:
Home » Backen » Die besten Stollenbackformen im Vergleich (Christstollenform)

Die besten Stollenbackformen im Vergleich (Christstollenform)

Alle Jahre wieder zur Weihnachtszeit sieht man die ein oder andere Leckerei in Einkaufsmärkten, auf Weihnachtsmärkten oder auch in der heimischen Küche. Nicht nur Plätzchen und Lebkuchen, sondern auch Christstollen gehören zu den Favoriten. Längst werden diese nicht mehr nur in Dresden hergestellt. Nein, den original Dresdner Christstollen kann man mittlerweile überall bekommen und auch kinderleicht zu Hause zubereiten. Am einfachsten gelingt das mit einer Stollenbackform. Wie dieses spezielle Küchenutensil funktioniert, welche Auswahl es gibt und was beim Kauf beachtet werden soll, verrät der nachfolgende Ratgeber rund um die Backformen des beliebten Weihnachtsgebäcks.

1. Was ist eine Stollenbackform?

Eine Stollenbackform, oder auch Christstollenbackform, ist eine Backform, die speziell zum Backen von Christstollen verwendet wird. Das Besondere an dieser Backform ist ihre Form, denn die Backform wird einfach wie eine Haube über den Stollenteig gestülpt, wodurch die einzigartige Form des Stollens entsteht. Neben der Antihaftbeschichtung und der ausgezeichneten Wärmeverteilung, sind die Löcher im oberen Bereich der Backform typisch für eine Stollenbackform. Durch diese kann die unter der Haube angestaute Luft entweichen und der Stollen kann gleichmäßig backen.

2. Die unterschiedlichen Ausführungen von Stollenbackformen

Generell unterscheidet man zwischen zwei verschiedenen Arten von Stollenbackformen:

  • Die Stollen-Haube

Die Stollen-Haube ist wie bereits anfangs beschrieben die klassische Stollenbackform. Sie ist kuppelförmig gearbeitet und besitzt an der oberen Seite Luftlöcher. Der Stollenteig wird auf das Backblech gelegt und die Haube wird einfach darübergestülpt. So entsteht während des Backens durch das Aufgehen des Teiges die typische Stollenform. Typische Stollenformen sind zwischen 23 und 40 cm lang und können so je nach Bedarf gewählt werden.

  • Der Stollen-Ring

Der Stollen-Ring ist eine weitere Möglichkeit einen Stollen zu backen. Er besteht aus zwei Teilen, die ineinandergesteckt werden und dadurch ein langgezogenes Oval bilden. Der Stollenteig wird in das Oval gelegt, wobei er von oben nicht abgedeckt wird und letztendlich eher eine Form erhält, die an ein Brot erinnert oder auch an einen Stollen, der komplett ohne Hilfsmittel gebacken wird. Das Oval kann in der Regel zwischen 25 und 40 cm variiert werden, so dass es sehr flexibel ist und nicht mehrere Formen gebraucht werden.

Tipp: Die Stollenbackformen, insbesondere der Stollen-Ring, können selbstverständlich auch zweckentfremdet werden und eignen sich auch hervorragend zum Backen von Brot.

3. Die Vor- und Nachteile einer Stollenbackform

Vorteile:

  • Der Stollen erfährt eine hervorragende Wärmeverteilung
  • Die klassische Stollenform wird beibehalten
  • einfache Reinigung
  • der Stollen-Ring ist sehr flexibel in seiner Größe

Nachteile:

  • Die Größe des Stollens wird durch die Größe der Backform (Stollen-Haube) bestimmt

4. Die führenden Hersteller von Stollenbackformen

Zu den wichtigsten Herstellern von Stollenbackformen gehören:

  • Zenker
  • Städter
  • Dr. Oetker
  • Kaiser
  • Westmark
  • Westfalia

Während sich die beiden letztgenannten vornehmlich auf Stollen-Ringe spezialisiert haben, stellen die anderen Hersteller hauptsächlich Stollen-Hauben her. Alle Hersteller bieten Stollenformen in unterschiedlichen Größen an. In der Regel unterscheiden sich diese ausschließlich in der größten Variante, bieten aber gleichzeitig im Endeffekt dieselbe Funktion: Stollen zu backen.

5. So reinigt man Stollenbackformen

Die Reinigung von Stollenbackformen ist denkbar einfach. Dank ihrer Antihaftbeschichtung können die ganz einfach von Hand abgespült werden und Teigrückstände lösen sich unter fließendem Wasser fast wie von selbst. Die meisten Backformen können auch in der Spülmaschine gereinigt werden, das sollte jedoch von Hersteller zu Hersteller noch einmal in der Gebrauchsanweisung nachgelesen werden.

6. Stollenbackformen im Test: Die Testkriterien der Stiftung Warentest

Bislang wurden von der Stiftung Warentest noch keine speziellen Christstollenbackformen untersucht- Die Stiftung Warentest hat 2015 allerdings gebackene Christstollen getestet und gibt sogar Rezepte für Christstollen heraus. Dabei schneiden die Dresdner Stollen besonders gut ab.

7. Eine Auswahl der besten Christstollenformen (Zusammengestellt nach Kaufempfehlung von Amazon Kunden):

8. Dieses Zubehör ist für eine Stollenbackform erhältlich

Für eine Stollenbackform wird keinerlei Zubehör benötigt.

9. Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Vor dem Kauf einer Stollenbackform sollte man sich überlegen welche Rolle die Optik des Stollens für einen spielt. Möchte man eine klassische Stollenform, empfiehlt sich die Stollen-Haube. Diese ist jedoch immer mit einer festen Größe verbunden, so dass es evtl. sein kann, dass man mehrere Formen kaufen muss, je nach dem für wie viele Personen der Stollen ausreichen soll. Ist die Optik des Stollens eher zweitrangig, kann man auch zu einem Stollen-Ring tendieren, denn dieser ist sehr flexibel einsetzbar und kann in seiner Größe je nach Bedarf variiert werden. Als Back-Novize kann es Sinn machen zuerst ein günstigeres Modell zu wählen. Schließlich schlagen die Zutaten für einen guten Stollen ordentlich zu Buche. Hat man den Bogen erst mal raus und sich zum Profi-Stollenbäcker weiterentwickelt, spricht nichts dagegen auch ein etwas teureres XXL-Modell auszuwählen.

10. Videotipp:

 

3 Stollenbackformen vorgestellt:

Dr. Oetker StollenbackformDie besten Stollenbackformen im Vergleich (Christstollenform)

Die Stollenbackform von Dr. Oetker ist das perfekte Küchenutensil, um Quarkstollen, Nussstollen, Mohn- oder Christstollen zu kreieren. Die Backform verspricht erstklassige Backergebnisse, die auf der tadellosen Beschaffenheit des Produkts basieren. Dank dieser Eigenschaften ist die Christstollenform bestens für Anfänger und erfahrene Back-Profis geeignet. Aufgrund der Antihaftbeschichtung ist es ein Kinderspiel, den Stollen aus der Form zu heben. Zudem ist das Küchenprodukt mit wenigen Handgriffen gesäubert.

Besondere Eigenschaften der Stollenbackform

Das 299 Gramm schwere Produkt ist bis zu 230 Grad Celsius hitzebeständig. Die 30,8 Zentimeter lange Backform ist aus veredeltem Schwarzblech angefertigt. Im Lieferumfang ist eine Stollenbackform enthalten. Bei diesem Erzeugnis profitieren Kunden von einer fünfjährigen Garantie.

Die Form des Produkts ist nach unten offen. Wurde der Teig in die Stollenbackform eingefügt, wird die Form auf das Blech gestürzt. In der Christstollenform sind Löcher vorhanden, über die der Zustand des gebackenen Stollens überprüft werden kann.

Die besten Stollenbackformen im Vergleich (Christstollenform) 4.6 von 5 Sternen
17 Kundenbewertungen.
Die besten Stollenbackformen im Vergleich (Christstollenform)

KAISER Stollenhaube X-MAS WeihnachtenDie besten Stollenbackformen im Vergleich (Christstollenform)

Die Stollenhaube X-Mas der Marke Kaiser ermöglicht eine gleichmäßige Bräunung des Stollens. Das Produkt zeichnet sich durch eine optimale Wärmeleitung sowie die integrierte Lochung aus. Bestens für traditionelle Stollenrezepte geeignet, überzeugt das Küchenutensil mit seiner sehr guten Antihaftbeschichtung. Ein besonderes Detail ist der praktische Griffrand in eingerollter Form.

Eine verhältnismäßig große Christstollenbackform

Die Stollenbackform ist insgesamt 39,5 Zentimeter lang und im schwarzen Farbton gehalten. Mit diesen Abmessungen ist dieses Produkt etwas größer als durchschnittliche Backformen. Wird die Backform im Ofen gestürzt, erhält das Gebäck automatisch an der Unterseite eine glatte Oberfläche. Auf der Oberseite des Küchenequipments sind Löcher angeordnet, aus denen der Teig nach außen treten kann. Durch diese Technologie ist gesichert, dass der Stollen auch bei starker Ausdehnung seine ursprüngliche Form behält.

Die besten Stollenbackformen im Vergleich (Christstollenform) 4.7 von 5 Sternen
66 Kundenbewertungen.
Die besten Stollenbackformen im Vergleich (Christstollenform)

Städter StollenbackhaubeDie besten Stollenbackformen im Vergleich (Christstollenform)

Diese Stollenbackhaube ist ein Produkt der Marke Städter. Städter ist eine deutschlandweit bekannte Firma, die bereits in der Mitte der 1970er Jahre ins Leben gerufen wurde. Der Anbieter ist ein Synonym für hochwertige Backprodukte, mit denen traditionelle und ausgefallene Speisen zubereitet werden können. Deshalb profitieren Nutzer dieser Stollenbackhaube von Erzeugnissen, die mit maximaler Funktionalität und Qualität begeistern.

Einfach zu reinigen

Diese Eigenschaften treffen auch auf diese Stollenbackhaube zu, deren Stärken die einfachen Säuberungsmöglichkeiten und die Antihaftbeschichtung sind. Die 38 Zentimeter lange Backform ist aus Metall angefertigt und knapp 400 Gramm schwer.

Die besten Stollenbackformen im Vergleich (Christstollenform) 4.7 von 5 Sternen
3 Kundenbewertungen.
Die besten Stollenbackformen im Vergleich (Christstollenform)

Bewertung der Informationen:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertung(en), Durchschnittswert: 4,50 von 5)
Loading...

Ebenfalls interessant

Gugelhupf für Backofen im Vergleich

Der Gugelhupf, auch bekannt als Napfkuchen, Aschkuchen oder Topfkuchen, ist ein süßes Backwerk aus Hefeteig. …

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Infos / Impressum

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close