Rat & Tat
Home » Backofen mit Ceranfeld Vergleich » Siemens EQ231EK02 im Detail-Check

Siemens EQ231EK02 im Detail-Check

Siemens EQ231EK02 im Detail-CheckSiemens EQ231EK02 – wie platziert sich der deutsche Traditions-Hersteller im direkten Vergleich?

4.5 von 5 Sternen
88 Kundenbewertungen.
Siemens EQ231EK02 im Detail-Check

Nachdem Siemens bereits mit seinem innovativen Acht-Felder-Cerankochfeld im Bereich der praktischen Kochfeldlösungen für ambitionierte Hobbyköche punkten konnte, haben wir uns in unserem Backofen mit Ceranfeld Praxischeck den Siemens EQ231EK02 mal etwas genauer angeschaut. Nicht ohne Grund scheint das praktische Kombi-System aus Backofen und Ceranfeld bei vielen Kunden zu punkten und daher haben auch wir den Siemens EQ231EK02 mal etwas genauer mit unseren beiden anderen Vergleichssiegern verglichen. Warum Siemens überraschenderweise mit dem Siemens EQ231EK02 „nur“ auf dem dritten Platz landete und für wen sich die Anschaffung dennoch lohnt, verrät unser Praxischeck.

Anwendung:
Auch der Siemens EQ231EK02 wurde ausschließlich für eine private Nutzung konzipiert. Der Backofen mit Ceranfeld eignet sich hervorragend für die Versorgung eines Vier-Personen-Haushaltes. Für eine gewerbliche Nutzung sind die in diesem Vergleich gewählten Modelle durch die Bank durch nur bedingt geeignet.

Siemens EQ231EK02 im Detail-Check Garantie-Austausch-Option:
Für Elektrogroßgeräte bietet Amazon einen speziellen Liefer- und Einbauservice an. Diese Option ist sicherlich die bequemste und glücklicherweise auch recht kostengünstig. Aber auch „selbst einbauen“ ist für alle mit etwas handwerklichem Geschick ein Kinderspiel. Damit der Einbau ganz einfach vonstatten geht, haben wir in unserem Ratgeber alle wichtigen Fakten für einen professionellen Einbau zusammengestellt.
Wichtig: Auch Großgeräte wie die Siemens EQ231EK02 Kombi werden von Amazon im Falle eines Defekts problemlos ausgetauscht. Der Irrglaube, man hätte mit einem defekten Gerät einen zusätzlichen Aufwand beim Austausch, stimmt so nicht. Das Argument, aufgrund von Garantie- oder Austauschbedingungen Küchengeräte ausschließlich im Elektromarkt zu kaufen, zählt heute so nicht mehr!

Die wichtigsten Produktfeatures im Überblick

Klassisches Metallic-Design & schwarzes Ceranfeld

Gut in Sachen Design setzt Siemens mit der Siemens EQ231EK02 keine echten Maßstäbe. Siemens wählte ein klassisches Metallic-Design aus, das heute so gut wie jeder Hersteller nutzt. Vorteil: Es passt sich an jede vorhandene Einrichtung an. Nachteil: 0815/Einheitslook wie beim Nachbarn. Auf dem schwarzen Ceranfeld stehen insgesamt vier Kochfelder zur Verfügung, von denen zwei erweiterbar sind. Ebenfalls Standard und nichts Außergewöhnliches. Lediglich die rote LED-Beleuchtung ist mal eine Abwechslung zur blauen Beleuchtung, die sich so ebenfalls mittlerweile bei vielen Herstellern eingebürgert hat.

Vollglas-Innentüre, Emailie-Innenwände, 3D-Heißluft und Auszugsystem

Der Backofen selbst besitzt eine Vollglas-Türe, die sich nur minimal erwärmen soll, ein Auszugsystem ist optional nachrüstbar. Siemens gibt an, dass die Innenwände des Backofens mit Emailie versehen wurden und sich der Innenraum so besonders leicht reinigen lassen würde. Das integrierte 3D- Heißluftsystem soll eine parallele Zubereitung mehrere Bleche mit gleicher Backleistung auf unterschiedlichen Einschubhöhen garantieren. Wer also gern Plätzchen im XXL-Umfang bäckt, könnte hier richtig sein. Wir werden das überprüfen!

Drehregler und umfangreiche Backprogramm-Auswahl

Bedient wird das System über insgesamt sechs Drehregler, die nicht versenkbar sind. Eine LCD-Anzeige gibt Auskunft über Programmauswahl, Back- und Uhrzeit. Hinsichtlich der Backprogramme muss man bei der Siemens EQ231EK02 wohl ebenfalls kaum Kompromisse eingehen. Hier stehen fünf verschiedene Backprogramme (Umluft-Grill, , Ober-/Unterhitze, separate Unterhitze, Großflächengrill und 3D Heißluft plus) zur Verfügung.

4 HighSpeed Kochzonen

Ein wichtiger Aspekt eines guten Cerankochfeldes ist dessen Schnellaufheizfunktion. Und der Siemens EQ231EK02 biete insgesamt vier Kochzonen mit diesem Feature. Zusätzlich kann eine Kochzone zur Bräterzone erweitert werden und ein Kochfeld eignet sich sowohl für Pfannendurchmesser von 14,5 wie auch 21 cm. Besonders positiv: Siemens verzichtete auf eine Touch-Sensorik-Bedienung auf der Ceran-Oberfläche.

Die wichtigsten Produktfeatures im Praxischeck

Siemens EQ231EK02 im Detail-Check Überzeugende Back- und Koch-Leistung

Wir starten die Schnellaufheizung des Backofens mit 200 Grad Ober- und Unterhitze und lassen den Ofen aufheizen. Nach nur 6 Minuten hat dieser seine Arbeitstemperatur erreicht. Wir bereiten eine handelsübliche Tiefkühlpizza im Backofen zu. Nach 11 Minuten ist diese kross gebacken und der Belag schön saftig, es gibt nichts zu beanstanden. In einem zweiten Versuch lassen wir die Backofen-Türe für ganze 60 Sekunden geöffnet. Danach platzieren wir ein Ofenthermometer im Innenraum und testen, wie schnell der Ofen die Temperatur wieder ausgleicht. Für einen Temperaturunterschied von knapp 10 Grad benötigt der Einbau-Backofen-Kochfeld-Kombination 1,5 Minuten!

Auf dem Ceranfeld wird nun ein Kochtopf mit 1-Liter-Wasser zum Kochen gebracht. Dank der Schnellaufheizfunktion beginnt das Wasser schon nach wenigen Minuten zu kochen. Nicht so schnell wie ein Induktionsmodell, dafür aber wesentlich schneller als ein klassischer Elektroherd. In einem zweiten Versuch schmelzen wir Schokolade in einem Topf auf niedrigster Hitze. Auch in diesem Fall kann das Ceranfeld überzeugen und erlaubt auch ein Arbeiten auf niedrigster Stufe.

In einem letzten Vergleich versuchen wir uns an der Plätzchen-Zubereitung mit dem 3D-Heißluft-System. Es ist tatsächlich möglich, parallel zwei Bleche auf unterschiedlichen Einschubhöhen zu backen, ohne dass das obere Blech wesentlich mehr Hitze als das Untere abbekommt. Auch sinnvoll einzusetzen, wenn mal mehr als nur eine TK-Pizza parallel zubereitet werden soll!

Die Grillfunktionen des Backofens sind funktional, wenn auch für eine regelmäßige Nutzung ein automatisches Reinigungssystem fehlt. Und ohne das macht die regelmäßige Grillnutzung nicht wirklich viel Spaß. Denn auch mit Emailie-Verkleidung muss hier dann aufwendig mit der Hand nachgereinigt werden. Die Ergebnisse (Grillhähnchen, Krustenbraten) sind wirklich gut und lassen absolut keinen Platz für Kritik.

Siemens EQ231EK02 im Detail-Check Sinnvolle Drehregler-Steuerung

Manch einer wird sich wundern, warum wir den Verzicht auf eine Touch-Control-Steuerung auf dem Ceranfeld lobend hervorheben. Das ist ganz einfach: Mit feuchten oder fettigen Fingern reagieren Soft-Touch-Control-Sensoriken oft nur noch sporadisch und das nervt beim Kochen. Drehregler hingegen lassen sich immer schnell und einfach nach Wunsch einstellen. Und dass die Drehregler mal nicht zum Versenken sind, finden wir ebenfalls gut: Die Versenkmechanik ist auch immer ein zusätzliches Bauteil, das kaputt gehen kann. Und dann kann die Ceranfeldeinheit oder der Backofen gar nicht mehr ein- oder ausgeschaltet werden. Dazu kann bei festen Drehreglern eben nicht passieren.

Siemens EQ231EK02 im Detail-Check Bedienfeld anfällig für Verschmutzungen und übermäßige Lüfterlautstärke

Leider sieht man auf dem Bedienfeld rund um die Drehregler jeden Fingerabdruck und Fettspritzer. Das heißt, auch hier muss regelmäßig gereinigt werden. Etwas nerviger empfinden wir den Lüfter des Backofens. Im direkten Vergleich mit Platz 1 und Platz 2 ist dieser schon extrem laut. Gut, kann man aber mit leben.

Selbsterklärendes & sehr einfaches Bedienkonzept
Das ist jetzt wieder ein echter Pluspunkt, der für Siemens spricht. Das Bedienkonzept ist denkbar simple und orientiert sich an klassischen Backofensteuerungen. Hier gibt es keine Besonderheiten. Man kann hier definitiv von selbst-erklärend sprechen.

Siemens EQ231EK02 Schnellcheck:

  • Vorteile:
  • Nachteile:
  • Eigenschaften
  • Jetzt bestellen!
  • Kombi aus 67-Liter-Backofen und Cerankochfeld
  • Wärmeisolierte Tür
  • 3D Heizsystem
  • extrem schnelle Aufheizzeit
  • Energieklasse A
  • vier Kochzonen, davon zwei variable schaltbare mit High-Speed und separater Unterteilung
  • Lüfter etwas lauter als bei Konkurrenz
  • Weiteres
  • Weiteres
Hersteller Siemens
Modellkennzeichen EQ231EK02
Produktabmessungen 54,8 x 59,5 x 59,5 cm
Modellnummer EQ231EK02
Energieeffizienzklasse A
Installationstyp Einbau
EAN / Artikelnummer 4242003655467
Anzahl der Heizelemente 4
Farbe Edelstahl
Batterien inbegriffen Nein
Batterien notwendig Nein
Gewicht 47 Kilogramm
Siemens EQ231EK02 im Detail-Check Siemens EQ231EK02 Einbau-Herd-Kochfeld-Kombination / A / Kochfeld: Ceran/Glaskeramik / Herdfarbe: Edelstahl / 3D-Heißluft Plus / Automatische Schnellaufheizung / Elektronik-Uhr inkl. Timer

Preis: (UVP: EUR 779,00). Sie sparen %. (88 Bewertungen) 1 gebraucht & neu erhältlich ab Siemens EQ231EK02 im Detail-Check

Gibt es Testergebnisse der Stiftung Warentest oder Ökotest?

Bisher gibt es noch keine Test's dieser Verbraucherportale.

Weitere Bilder zum Siemens EQ231EK02

Fazit: Guter dritter Platz mit kleinen Kompromissen

Warum belegt diese Siemens-Kombi nur den dritten Platz im Gesamtranking, wenn er doch durchwegs gute Ergebnisse erzielte? Das erklärt sich recht einfach: Im direkten Preis-Leistungs-Vergleich liegen Platz 1 und 2 ein kleines Stück vor dem Modell des deutschen Traditionsherstellers. Bei ähnlichem Preis bietet Gorenje noch eine Selbst-Reinigungsfunktion und der Bosch ein Backprogramm mehr. Was jetzt aber nicht heißen soll, dass man bei der Wahl des Drittplatzierten mit Einschränkungen leben muss.
Der zweite Punkt ist, dass der Lüfter des Siemens hier der Lauteste ist. Das ist an sich eigentlich kein großes Problem, aber wer auch in der Küche isst, könnte sich gestört fühlen.
Wer großen Wert auf eine Selbstreinigungsfunktion in diesem Preissegment legt, der greift zum ersten Platz, ambitionierten Hobbyköchen raten wir, sich zwischen Platz 2 oder 3 zu entscheiden. Wer öfter mal mehrere Pizzen parallel zubereiten will, der ist hier ebenfalls richtig.

Top Konditionen bei Amazon nutzen
Siemens EQ231EK02 im Detail-Check Versandkostenfreie Lieferung bereits ab 29 €
Siemens EQ231EK02 im Detail-Check Unkomplizierte Warenrücknahme
Siemens EQ231EK02 im Detail-Check Zuverlässige & schnelle Bestellabwicklung

Ebenfalls interessant

AEG EEMX 331213 Einbaukombi im Detail-Check

InhaltsverzeichnisAEGs preiswerte Allround-Lösung für jeden EinsatzPraxischeck:Weitere Bilder zur AEG EEMX 331213 EinbaukombiFazit: AEGs preiswerte Allround-Lösung für …

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Infos / Impressum

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close