Angebote:

Bosch HBG73U150 im Detail-Check

Bosch HBG73U150 im Detail-CheckSo geht Pyrolyse! Der Bosch HBG73U150 setzt Maßstäbe

4.2 von 5 Sternen
26 Kundenbewertungen.
Bosch HBG73U150 im Detail-Check

Dass Bosch richtig gute Haushaltselektronik und Großgeräte herstellt, ist kein Geheimnis. Schon einige Male konnte uns das deutsche Traditionsunternehmen mit seinen Haushaltslösungen überzeugen. Mit dem Bosch HBG73U150 bietet der Hersteller ein edles Pyrolyse-Modell an, das mit einer Vielzahl Sonderfunktionen ausgestattet wurde. Speziell für den Einsatz im modernen Haushalt mit Schnell-Back-System will Bosch eine ideale Lösung für all diejenigen anbieten, die auch bei der Nahrungs-Zubereitung keine unnötige Zeit verlieren wollen. Warum der Backofen mit Pyrolyse-Funktion im großen Vergleich den ersten Platz belegt, wieso auch ambitionierte Hobbyköche perfekte Ergebnisse erzielen und für wen sich der Griff zum Bosch HBG73U150 wirklich lohnt, verrät unser Praxistest!

Anwendung:
Der Bosch HBG73U150 wurde ausschließlich für einen privaten Einsatz konzipiert. Eine gewerbliche Nutzung ist trotz der XXL-Garraum-Größe von 65 Litern nicht möglich. Bosch implementierte in dieses Modell eine spezielle Pizzastufe und eine Vielzahl Programme für „schnelle Gerichte“. Somit eignet sich der Bosch HBG73U150 auch für den „modernen 1-2 Personen Haushalt“, in dem Speisen möglichst schnell und effizient zubereitet werden sollen. Aber auch ambitionierte Hobby-Köche sollen mit dem Backofen problemlos einen Vier-Personen-Haushalt verköstigen können. Auch mehrgängig.

Bosch HBG73U150 im Detail-Check Installation, Einbau und Garantie-Austausch-Option:
Für Elektrogroßgeräte bietet Amazon einen speziellen Liefer- und Einbauservice an. Diese Option ist sicherlich die bequemste und glücklicherweise auch recht kostengünstig. Aber auch „selbst einbauen“ ist für alle mit etwas handwerklichem Geschick ein Kinderspiel. Damit der Einbau ganz einfach vonstattengeht, haben wir in unserem Ratgeber alle wichtigen Fakten für einen professionellen Einbau zusammengestellt.

Wichtig: Auch Großgeräte wie Backofen mit Pyrolyse werden von Amazon im Falle eines Defekts problemlos ausgetauscht. Dank eines speziellen Liefer- und Abholservice im Schadens- und Garantiefall ist man auch beim Online-Kauf von Küchengroßgeräten auf der sicheren Seite und hat keinerlei Aufwand mit dem Austausch. Der Irrglaube, man müsse das defekte Gerät selbstständig zurückschicken, stimmt so nicht. Das Argument, aufgrund von Garantie- oder Austauschbedingungen Großgeräte ausschließlich im Küchenstudio zu kaufen, zählt heute so nicht mehr!

Die wichtigsten Produktfeatures im Überblick

Zeitlos elegantes Designkonzept, A-30% Einstufung und umfangreiches Zubehör

Bosch spendierte dem Bosch HBG73U150 ein edles Design-Konzept bestehend aus Metallic- Elementen und einer schwarzen Backofentüre aus Glas. Ein- und ausfahrbare Drehknöpfe, ein mittiges Touchdisplay und ein matter Türgriff runden den Look stimmig ab. Es ist dieser „typische“ Metallic-Design-Look, den mittlerweile fast jeder Hersteller wählt. Der Hersteller gibt den Energieverbrauch mit A-30% an. Das ist ein besonders guter Wert, den es zu überprüfen gilt. Schließlich setzt das System auf eine 500-Grad-Pyrolyse-Funktion. Ein Backblech, ein Kombirost, eine Universalpfanne und ein Pyrolysenzubehörträger runden den Lieferumfang sinnvoll ab. Der Bosch HBG73U150 bringt es auf die Außenmaße 59,5×59, 5×54,8 cm.

Teleskop-System, Granit-Emaille-Beschichtung und Spezial-Isolierung

Das Backblech des Bosch HBG73U150 lässt sich mit einem Teleskopauszug besonders einfach herausfahren und soll so eine besonders bequeme Nutzung erlauben. Die Backofentüre wurde mehrfach isoliert und soll sich auch bei laufendem Betrieb nicht übermäßig stark erhitzen. Bei der Innenraum-Verkleidung setzte Bosch auf Granit-Emaille. Ideale Voraussetzung für die Pyrolyse-Funktion.

3D-Plus, Eco-Mode und Spezialprogramme

Bosch rüstete den Bosch HBG73U150 mit dem patentierten Bosch 3D-Plus-System aus. Somit bietet auch dieses Modell der Bosch-Serie mit Ober-/Unterhitze, Unterhitze, 3D-Heißluft Plus, Umluft-Infra-Grill, variablem Großflächengrill, variablen Kleinflächengrill, Auftauen, Pizzastufe und Eco-Mode ein für Bosch typisches XXL-Backofenprogramm. Der Hersteller weißt extra darauf hin, dass dieses Modell eine Vielzahl Spezialprogramme für „schnelle Gerichte“ bietet. So soll der Bosch HBG73U150 auch im „modernen Haushalt mit geringen Back- und Kochambitionen“ eine sinnvolle Hilfe darstellen. Mit der Pizza-Stufe sollen nicht nur TK-Pizzen besonders effizient und schnell zubereitet werden. Das 3D-Plus-Backofen-System von Bosch bietet aber auch gerade ambitionierten Hobbyköchen ein wirklich leistungsstarkes Tool, mit dem man seine Back-Kreativität voll ausleben lassen kann. Das hat der Hersteller schon bei anderen Backofenlösungen mit dem 3D-System bewiesen!

Das Pyrolyse-Feature des Bosch HBG73U150

GWer sich den Bosch HBG73U150 kauft, der möchte natürlich auch in Zukunft von der Selbstreinigungsfunktion des Backofens profitieren. Und genau hier unterscheiden sich heute die Modelle untereinander. Eine gute Pyrolyse Funktion hinterlässt nur ein „Häufchen Asche“, das man ganz einfach herauswischen kann. Günstigere Varianten bedürfen wesentlich umfangreichere Nachreinigungen. Bosch verspricht, mit seiner Pyrolyse-Funktion echte Maßstäbe zu setzen und die Reinigungsarbeiten auf ein Minimum zu reduzieren!

Die wichtigsten Produktfeatures im Praxischeck

Bosch HBG73U150 im Detail-Check Nicht nur für ambitionierte Hobbyköche ideal

Wir bereiten auch in diesem Vergleich eine handelsübliche Tiefkühlpizza zu und heizen den Bosch HBG73U150 auf 200 Grad mit der Pizzastufe vor. Dabei wird nur ein Teilbereich des Backofens erhitzt, sodass keine unnötige Energie verbraucht wird. Nach knapp 9 Minuten hat dieser dank der Schnellaufheizfunktion seine Arbeitstemperatur erreicht. Nach einer Backzeit von 11 Minuten ist die Pizza fertig und auch hier überzeugt das Ergebnis: Der Boden ist kross, der Belag schön saftig.

Wir stellen ein Ofenthermometer in den Backofen, lassen die Türe ganze 12 Sekunden offen und schließen diese dann wieder. Den Temperatur-Verlust von knapp 8 Grad gleicht der Bosch HBG73U150 innerhalb von wenigen Sekunden wieder aus. Das ist ein beeindruckendes Ergebnis!
In einem weiteren Versuch wird ein Kuchen im Bosch HBG73U150 zubereitet. Auch das klappt problemlos, der Backofen hält auch mit dem 3D-Heißluft-System eine sehr gleichmäßige Temperatur, das Ergebnis überzeugt. Im Vergleich können uns eigentlich alle Funktionen bis auf die Auftaufunktion restlos überzeugen. Wer gern backt, ist hier genau richtig. Auch die „Schnelle-Gerichte“-Programme machen Sinn, wenn es mal schnell gehen muss. Die Ofentüre heizt sich während des Vergleichbetriebs nicht übermäßig auf. Andere Nutzer weißen daraufhin, dass die Sicht in den Ofen durch die verdunkelten Scheiben und den Innenaufbau etwas eingeschränkt ist. Das können wir so nicht bestätigen.

Das Fehlen der Roststopper ist nur dann problematisch, wenn man den Teleskopauszug mit Kraft herauszieht. Und dafür gibt es eigentlich keinen Grund. Auch wenn wir mit einem High-Tech-Ofen arbeiten, kann man sich natürlich immer noch am Garraum-Inhalt verbrennen. Wer also den Sonntagsbraten mit Schwung herauszieht, darf sich nicht wundern, wenn dieser dann auf dem Boden landet. Wir können hier keine Schwachstelle feststellen! Zu guter Letzt bereiten wir im Backofen ein Grillhähnchen zu und perfektionieren die Haut mit dem Infra-Grill. Das Ergebnis ist beeindruckend und nimmt es locker mit dem Imbiss um die Ecke auf: Das Fleisch ist zart und perfekt gegart und die Haut knusprig braun. Perfekt. Und der Innenraum des Backofens sollte nun auch ausreichend verschmutzt sein, um die Pyrolyse sinnvoll bewerten zu können!

Bosch HBG73U150 im Detail-Check Reinigungskonzept: Pyrolyse in Perfektion!

Wer sich den Backofen zulegt, macht dies definitiv auch wegen der verbauten Pyrolyse-Funktion. Daher vergleichen wir in einem letzten Detail-Check die Pyrolysefunktion des Bosch HBG73U150. Um hier einen sinnvollen Vergleichswert ermitteln zu können, wurden in allen drei Top-Modellen exakt die gleichen Zubereitungen (Pizza, Kuchen und offenes Grillhähnchen) im Vorfeld durchgeführt. Somit erreichen wir einen identischen Verschmutzungsgrad. Für den Pyrolyse-Vergleich entnehmen wir den Teleskopauszug und starten die Selbstreinigung. Der Backofen heizt sich jetzt auf fast 500 Grad auf und alle Verschmutzungen verbrennen einfach. Nach Abschluss der Reinigung bleibt ein kleines Häufchen Asche, das einfach herausgewischt werden kann. So muss Pyrolyse ablaufen! Und im direkten Vergleich mit unseren beiden Vergleichssiegern das beste Ergebnis. Auch bei diesem Probeschritt erhitzt sich die Backofentüre nur minimal!

Bosch HBG73U150 im Detail-Check Einfaches Handling, typische Touchdisplay-Probleme und selbst-erklärende Bedienung

Die Bedienung des Bosch HBG73U150 kann als selbst-erklärend eingestuft werden. Einstellungen werden über die Drehregler und den Touchscreen vorgenommen. Diese sind zwar selbst-erklärend, das Touchscreen reagiert aber manchmal einfach nicht richtig. Sind die Finger nass oder fettig, muss man die entsprechende Funktion oftmals mehrmals ausführen, bis es klappt. Das ist jetzt aber kein Bosch-typisches Problem, sondern ein Umstand, den man generell bei den Touchscreen-Oberflächen erlebt. Kleinste Wassertropfen können die Eingaben verfälschen.

Zubehör-Angebot: Umfangreich und günstig
Was das Zubehör angeht, muss man beim Bosch sicherlich auch keine Abstriche machen. Original-Zubehör erhält man im mittleren Preissegment, man kann aber auch getrost zu No-Name-Varianten greifen. Kleinere Zusatzbleche, die man auf vorhandene Backbleche auflegen kann, benötigen dann auch nicht die Teleskopauszug-Halterungen und werden für den Betrieb einfach aufgelegt.

Bosch HBG73U150 Schnellcheck:

  • Vorteile:
  • Nachteile:
  • Eigenschaften
  • Jetzt bestellen!
  • 65-Liter-Garraum und Pyrolyse-Funktion
  • Edelstahl-Optik
  • Einfaches Handling
  • Wärmeisolierte Tür
  • Teleskopauszug
  • Backblech und Grillrost
  • 9 verschiedene Backprogramme und schneller Temperaturverlust-Ausgleich
  • sehr gleichmäßige Backergebnisse und extrem schnelle Aufheizzeit
  • 3D-Plus und Energieklasse A-30%
  • keine
Hersteller Bosch
Modellkennzeichen HBG73U150
Produktabmessungen 54,8 x 59,5 x 59,5 cm
Modellnummer HBG73U150
Energieeffizienzklasse A
Energieeffizienzklasse (10 Klassen) A
Fassungsvermögen 65 Liter
Nutzinhalt Gesamt 65 Liter
Energieverbrauch konventionell 0.91 Kilowattstunden
Energieverbrauch Umluft/Heißluft (falls vorhanden) 0.69 Kilowattstunden
Größe des Geräts mittel: 35-65 Liter
Luftschallemission 50 dB
Installationstyp Einbau
EAN / Artikelnummer 4242002779195
Besondere Funktionen Grill, Heißluft, Auftaufunktion
Heizart Umluft, Heißluft
Farbe Schwarz
Betriebsart Elektrisch
Gewicht 41 Kilogramm
Tiefe der Arbeitsplatte 54.8 cm
Bosch HBG73U150 im Detail-Check Bosch HBG73U150 Serie 6 Einbau-Elektro-Backofen / A / 0,96 kWh / 65 L / Edelstahl / Vario-Kleinflächengrill / Pizzastufe

Preis: 528,90 € (UVP: EUR 528,90). Sie sparen %. (26 Bewertungen) 16 gebraucht & neu erhältlich ab 528,90 € Bosch HBG73U150 im Detail-Check

Weitere Bilder zum Bosch HBG73U150

Fazit: Eine der besten Pyrolyse-Lösungen auf dem Markt!

Der Bosch HBG73U150 ist ein wirklich guter Backofen mit Pyrolyse-Funktion. Auch wenn Bosch in diesem Modell eine Vielzahl von Schnell-Programmen und Spezialfunktionen für die Pizzazubereitung integrierte, richtet sich der Einsatz in erster Linie an ambitionierte Hobbyköche, die gerne und viel kochen. Wer nämlich aus Zeitgründen den Ofen wirklich nur zum Aufwärmen nutzt, der spart Zeit und Geld, in dem er auf einen Minibackofen umsteigt. Wer auch bei geringer Koch- und Backaktivität aus Designgründen nicht auf einen Backofen verzichten will, spart sich die Mehrkosten der Pyrolyse und greift zu unserem Vergleichssieger der Einbaubacköfen. Wer gern und viel kocht, der erhält mit dem Bosch HBG73U150 ein wirklich umfangreiches Tool mit vielen Sonderfunktionen.

Und warum der erste Platz? Das ist eigentlich ganz einfach. Hinsichtlich ihrer Ausstattung und Funktionen (Backofenprogramme, Sonderfeatures, Bedienung) unterscheiden sich unsere drei Top-Modelle nur minimal. Aber in der Pyrolyse-Funktion eben schon. Diese ist auch bei den anderen beiden Modellen wirklich funktional, im Bosch ist sie ein kleines Stückchen „besser“ gelöst. Es bleibt nach identischen Vergöeichszubereitungen im Vorfeld eine wirklich geringe Menge Asche zur Nachreinigung übrig. Das war es aber auch schon. Außerdem ist der Backofen mittlerweile zur Hälfte des Einführungspreises zu haben und liegt somit im direkten Preis-Leistungs-Vergleich auch bei identischen Features vorne!

Dieser Backofen ist also eine klare Kaufempfehlung für alle, die gern und viel kochen. Der Bosch HBG73U150 ist ein echter Profi-Backofen, den man so auch problemlos in der gehobenen Gastronomie finden könnte, gäbe es ihn in gewerblichen Maßen. Für den privaten Gebrauch ist dieser Backofen eines der besten Modelle auf dem Markt! Besonders die Pyrolysefunktion ist unter den bewerteten Modellen die leistungsstärkste und kann es auch mit gröberen Verschmutzungen aufnehmen! Dass das Touchdisplay bei nassen oder fettigen Fingern nicht immer sofort reagierte, ist kein Beinbruch. Mit diesem Problem kämpfen eigentlich alle Hersteller. Darüber ob man ein Touchdisplay am Backofen benötigt, kann man sich sicherlich streiten. Ob der Ofen im 12-Monate-Langzeit-Vergleich auch wirklich die gewünschte Energieersparnis der A-30%-Einstufung liefern kann, ist natürlich abhängig von der Nutzung. Wer alle paar Tage die Pyrolyse anschmeißt und das gute Stück auch sonst täglich nutzt, sollte trotz der variablen Heizebenen mit keiner allzu großen Ersparnis rechnen.

Aber sind wir mal ganz ehrlich: Wer sich eine Pyrolyse-Funktion zulegt, will das nervige Backofen-Innenraum-Reinigen vermeiden. Und dafür ist man dann eben auch bereit Energiekosten zu berappen. Irgendwo muss die Pyrolyse-Leistung von 500 Grad ja auch herkommen! Wer aus Kostengründen komplett auf dieses Feature verzichtet, kann auch direkt zu einem der bewerteten Einbaubacköfen ohne Pyrolysefunktion greifen!

Top Konditionen bei Amazon nutzen
Bosch HBG73U150 im Detail-Check Versandkostenfreie Lieferung bereits ab 29 €
Bosch HBG73U150 im Detail-Check Unkomplizierte Warenrücknahme
Bosch HBG73U150 im Detail-Check Zuverlässige & schnelle Bestellabwicklung
Bewertung der Informationen:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen. Seien Sie der Erste!)
Loading...

Ebenfalls interessant

AEG BP5013021M im Detail-Check

InhaltsverzeichnisFamilienfreundliche XXL-Pyrolyse-Lösung mit MaxiKlasse-Garraum Die wichtigsten Produktfeatures im Überblick Standard-Designkonzept, A-20% Einstufung und Iso-FrontTeleskop-System, AntiFinger-Edelstahl-Oberfläche …

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Infos / Impressum

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close